Ob seit 45 Jahren oder erst seit ein paar Monaten: Die Wiener Straße 20 ist für über 120 Menschen der Lebensmittelpunkt zwischen Görli und Landwehrkanal.

Hier leben Familien mit Kindern, Menschen in Rente, internationale WGs, Arbeitssuchende, Lehrerinnen, Künstlerinnen und viele weitere tolle Nachbar*innen. Und auch der Konzertclub Wild at Heart ist hier zu Hause.

Wir wollen in der Wiener20 weiter zusammenleben – in mehreren Generationen, divers, inklusiv und bunt!

Der Milieuschutz hat unser Haus nicht vor der Umwandlung in Eigentumswohnungen gerettet. Dem Antrag des Hauseigentümers zur Aufteilung der Mietwohnungen in Eigentumswohnungen musste das Bezirksamt zustimmen.

Wir schließen uns den Forderungen des 200Häuser-Netzwerks an, die Schlupflöcher in der Umwandlungsverbotsverordnung zu schließen. Wir haben keine Lust auf aufgeschobene Verdrängung.

Die Berliner Politik fordern wir auf, Umwandlungen in Eigentum zu stoppen, in Milieuschutzgebieten und überhaupt!